Unsere ehrenamtlichen Presbyterinnen und Presbyter

Manfred Hugo August

Manfred Hugo August

Mein Name ist Manfred Hugo August, geb. 03.09.59 verheiratet seit 2003 mit Hedi August-Jungschlaeger. Zusammen haben wir 5 Kinder. Gelernter Kfz-Mechaniker, jetzt als Reg.-Angesteller in der Datenverarbeitung tätig. Nach unserer Hochzeit (Kirchlich in Neukirchen-Vluyn, Rayen) bin ich von Oberhausen nach Neukirchen-Vluyn gezogen, seitdem bin ich auch Gemeindemitglied.

Weiterlesen

Christa Biermann

Christa Biermann

Mein Name ist Christa Biermann, geboren bin ich 1950 in Neukirchen. In der Dorfkirche bin ich getauft, konfirmiert und kirchlich getraut worden. Auch aus diesen Gründen ist die Dorfkirche meine kirchliche Heimat. Die Gottesdienste, die Gemeinschaft der Gläubigen, wie wir es im Glaubensbekenntnis nennen, geben mir Halt und Ruhe.

Weiterlesen

Ulla Ehrmann

Ulla Ehrmann

Ich bin Ulla Ehrmann, bin verheiratet und habe eine Tochter. Seit 2014 bin ich nicht mehr berufstätig, weil ich mit meinem Mann, Siggi Ehrmann, zwischen Neukirchen und Berlin pendle. Vorher war ich stellvertretende Schulleiterin an einer großen Grundschule.

Im Presbyterium engagiere ich mich seit 2012. Vor der Familienphase habe ich fast 20 Jahre lang mit anderen jungen Menschen die CVJM-Arbeit in Neukirchen geprägt und verantwortet.

Weiterlesen

Ulrich Frische

Ulrich Frische

Mein Name ist Ulrich Frische. Ich bin 61 Jahre alt und habe gemeinsam mit meiner Frau Monika drei inzwischen erwachsene Kinder. Seit 1984 lebe ich in Neukirchen-Vluyn und arbeite als Diplom-Psychologe beim Neukirchener Erziehungsverein. Dort leite ich seit 1992 die Heilpädagogisch-Therapeutischen Tagesgruppen.

Weiterlesen

Hanna Glücks

Hanna Glücks

Im Jahre 2000 stellte ich, Hanna Glücks, mich zum ersten Mal einer Presbyterwahl. In diesen fast 16 Jahren hat sich sehr sehr viel in dieser Kirchengemeinde verändert, manches schnell, aber manches auch sehr zäh. Anfangs brachte ich meine Energie in die Kindergottesdienstarbeit und allgemeine Leitungsaufgaben ein. Heute, als „freiberufliche Rentnerin“, bin ich in diversen Gemeindegruppen und Ausschüssen tätig und leite die Frauenhilfe an der Friedenskirche.

Weiterlesen

Monika Hartwig-Kuck

Monika Hartwig-Kuck

Ich bin Monika Hartwig-Kuck, Jahrgang 1958, verheiratet, habe 2 Kinder und 2 Enkelkinder. Von Beruf bin ich gelernte Konditormeisterin.
Seit über 30 Jahren engagiere ich mich in der evangelischen Kirchengemeinde Neukirchen. Seit 18 Jahren bin ich auch Küsterin.
Angefangen habe ich mit Krabbelgruppenarbeit. Zurzeit Besuchsdienst, Diakonie-, Theologie-, Friedhofs- und Missionsausschuss Ostafrika (Ruanda).

Weiterlesen

Hanna Kranen

Hanna Kranen

Ich heiße Hanna Kranen und bin 62 Jahre alt. Seit meiner Hochzeit 1981 wohne ich auf dem alten Bauernhof Kranen an der Diesterwegstraße. Ich bin ausgebildete Grundschullehrerin, habe aber meine Berufstätigkeit aufgegeben, als unsere zweite Tochter unterwegs war. In den Jahren darauf folgten noch zwei weitere Töchter, und ich war mit „Familienarbeit“ beschäftigt. Als unsere Mädchen größer wurden, hatte ich Zeit, mich in der Gemeinde zu engagieren. Ich habe mehrere Jahre in einer Trauergruppe mitgearbeitet und kümmere mich bis heute um den Frauentreff „M wie mittendrin“.

Weiterlesen

Eva Christina Schönherr

Eva Christina Schönherr

Ich heiße Eva Christiane Schönherr, bin 32 Jahre alt und in Duisburg geboren. Im August 2014 bin ich mit meinem Mann und unserem Sohn nach Neukirchen-Vluyn gezogen, wo wir uns sehr wohl fühlen. Seit 2013 habe ich Elternzeit für unsere beiden Kinder Julian und Laura. Studiert habe ich Lehramt in Essen (Schwerpunkte: Deutsch, Englisch und Ev. Theologie) und mein Referendariat habe ich an einer Moerser Grundschule absolviert. In Neuss habe ich dann eine feste Stelle als Grundschullehrerin bekommen

Weiterlesen

Margret Spickers-Gottfried

Margret Spickers-Gottfried

Viele werden mich, Margret Spickers-Gottfried (Jahrgang 1958) aus den verschiedensten Gemeindeveranstaltungen schon kennen, da ich inzwischen bereits 18 Jahre, zunächst an der Johanniskirche, für die Kirchengemeinde Neukirchen arbeite. Mein Arbeitsbereich als Küsterin besteht inzwischen hauptsächlich darin, meine Kolleginnen Frau Neugebauer und Frau Hartwig-Kuck zu entlasten und diese bei evtl. Abwesenheit zu vertreten. Durch den Wegfall der Johannis- und der Friedenskirche haben sich meine Aufgabenbereiche deutlich verschoben. Jetzt arbeite ich mit einer halben Stelle als Gemeindesekretärin.

Weiterlesen