Hallo mein Name ist Jolanta Neugebauer, kurz "Jolly".
Seit 1958 bin ich auf dieser schönen Welt. Ich bin in Hindenburg (Zabrze), Oberschlesien aufgewachsen und kam schon recht früh nach Deutschland.

Am 1. Januar 1991 habe ich als Küsterin meinen Dienst in der Gemeinde begonnen. Damit bin ich nun seit mehr als 25 Jahren hier tätig. Unzähligen Menschen bin ich durch meinen Dienst bekannt. Viele Gottesdienste und Amtshandlungen, vor allem Beerdigungen habe ich mit vorbereitet und dafür gesorgt, dass die Menschen sich wohl und begleitet fühlten.
Auch die Gruppenstunden und Sitzungen der Gemeinde bereite ich liebevoll vor. Aber auch so manches Schleppen und die Reinigung gehört mit zu meinem Dienst. Ich bin Ansprechpartnerin für viele Fragen, vor allem was die Räumlichkeiten angeht.

Und dann das Marktfrühstück, das ich mit aufgebaut habe, liegt mir sehr am Herzen. Überhaupt ist Kochen, auch in und für die Gemeinde, meine große Leidenschaft. Ich habe auch schon mal eine Freizeit des CVJM als Köchin begleitet und war in dieser Zeit sowas wie die gute Seele von Dienst.

Die 25 Jahre waren nicht immer leicht für mich, aber ich habe gerne meinen Dienst verrichtet und werde dies mit Gottes Hilfe auch noch weiter tun.

Wann immer Sie mich sehen, sprechen Sie mich an - ich bin immer gerne zu einem Gespräch bereitet.

Eure Jolly

Ich bin als Küsterin für die Dorfkirche und das Gemeindezentrum zuständig.

Zu erreichen bin ich am besten unter meiner Mobilfunk-Nummer:
0157 - 74 063 027 oder im Gemeindezentrum unter 3 71 84

eMail an:
Jolanta Neugebauer