Im Andenken an meine fränkischen Schwiegereltern möchte ich mich mit einem herzlichen „Grüß Gott“ kurz vorstellen.

Viele werden mich, Margret Spickers-Gottfried (Jahrgang 1958) aus den verschiedensten Gemeindeveranstaltungen schon kennen, da ich inzwischen bereits 18 Jahre, zunächst an der Johanniskirche, für die Kirchengemeinde Neukirchen arbeite. Mein Arbeitsbereich als Küsterin besteht inzwischen hauptsächlich darin, meine Kolleginnen Frau Neugebauer und Frau Hartwig-Kuck zu entlasten und diese bei evtl. Abwesenheit zu vertreten. Durch den Wegfall der Johannis- und der Friedenskirche haben sich meine Aufgabenbereiche deutlich verschoben. Jetzt arbeite ich mit einer halben Stelle als Gemeindesekretärin.

Dies ist auch einer der Gründe für mich mit in unserem Presbyterium mitzuarbeiten. Gerade in der jetzigen Umbruchphase ist es mir wichtig, Sie als Gemeindemitglieder zu hören.

Möchten Sie noch mehr wissen, so lade ich Sie herzlich ein, mich anzusprechen, wo auch immer Sie mir begegnen.

Gerne auch in meiner Freizeit. Dann fahre ich a. u. gerne Fahrrad oder sammle allerlei Naturmaterialien für verschiedenste Dekorationen.

Bis dahin Margret Spickers-Gottfried

Ich kümmere mich als Gemeindesekretärin um das Gemeindebüro.
Sie finden mich dienstags von 9.00 bis 12.00 Uhr und donnerstags von 14.00 bis 17.00 Uhr im Gemeindezentrum auf der Hochstraße 28.
Dort erreichen Sie mich unter der Telefonnummer: 9 46 52

Ansonsten erreichen mich unter meiner Mobilfunk-Nummer:
0157 - 74 063 026

Gerne können Sie mir auch eine Mail senden.