Ich bin Monika Hartwig-Kuck, Jahrgang 1958, verheiratet, habe 2 Kinder und 2 Enkelkinder. Von Beruf bin ich gelernte Konditormeisterin.
Seit über 30 Jahren engagiere ich mich in der evangelischen Kirchengemeinde Neukirchen. Seit 18 Jahren bin ich auch Küsterin.
Angefangen habe ich mit Krabbelgruppenarbeit. Zurzeit Besuchsdienst, Diakonie-, Theologie-, Friedhofs- und Missionsausschuss Ostafrika (Ruanda).
2013 habe ich die Weiterbildung zur Geistlichen Begleiterin abgeschlossen und 2016 das Diakonikum. Seit Jahresbeginn habe ich eine halbe Stelle als Küsterin in Neukirchen und eine halbe Stelle als Geistliche Begleiterin in der Region: Kamp-Lintfort, Hoerstgen, Vluyn und Neukirchen.
Ein Schwerpunkt wird die geistliche Begleitung (GB) sein, die jeder Mensch unabhängig von der Kirchenzugehörigkeit nach Terminabsprache in Anspruch nehmen kann.
Als Geistliche Begleiterin habe ich Zeit zum Zuhören.
Ich begegne meinem Gegenüber wohlwollend und nachspürend, d.h. seine Gefühle und Empfindungen sind vorrangig.
Alles kann zum Thema gemacht werden: verschiedene Probleme, Nöte, Entscheidungssituationen, Lebens- und Glaubensfragen. Geistliche Begleitung ist keine Beratung, keine Therapie.
Soviel zu meiner Arbeit und meiner Person.
In der nächsten Zeit darf ich mich in den verschiedenen Gruppen der Gemeinden vorstellen und ich freue mich auf die Begegnung mit Ihnen.

Bis dahin

Monika Hartwig-Kuck

Ich bin zuständig für die Gruppen des Südbezirks im St. Michaelsheim und der Johanniskirche.

Sie erreichen mich unter meiner Mobilfunk-Nummer:
0163 - 9 069 688

eMail an:
Monika Hartwig-Kuck