Startseite

Personen

Die Leitung des Friedhofs lag bis zum 31. März in den Händen von Andreas Anhamm und damit geht auf unserem Evangelischen Dorffriedhof eine Ära zu Ende.

Unser Friedhofs­verwalter An­dre­as Anhamm ist eine Institution und das „Gesicht“ auf unserem Dorffriedhof. Viele Trauernde hat er bei der Aufnahme einer Beerdigung begleitet, hat ihnen Grabstellen gezeigt und dabei so manches tröstende Wort gesprochen. Menschen, die über den Friedhof gehen, fällt auf, dass der Friedhof sehr gut gepflegt ist.

Das ist Andreas Anhamm stets wichtig gewesen. Dazu hat er auch seine Mitarbeiter angehalten, für die er ein guter Vorgesetzter war, der sich für ihre Belange eingesetzt hat.

Andreas Anhamm kennt viele Geschichten, die mit dem Friedhof zusammenhängen. Das verwundert nicht, hat er doch vor mehr als 20 Jahren hier seinen Dienst aufgenommen. Seitdem war er allen ein verlässlicher Ansprechpartner in sämtlichen Belangen rund um den Friedhof. Er war Vorsitzender der Mitarbeitervertretung und hat sich für die Interessen unserer rund 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gegenüber dem Presbyterium eingesetzt.

Die Kinder unserer Kita kennen Andreas Anhamm gut und mögen seine freundliche Art. Die Pflege des Außengeländes dort gehörte genauso zu seinen Aufgaben wie ehedem die Pflege der Außenanlagen in Rayen und an der Friedenskirche. Stets wussten wir zu schätzen, dass Andreas Anhamm so manchen Dienst übernommen hat, der nicht im engeren Sinne zu seinen Aufgaben gehörte. Immer war er hilfsbereit, und auf die Frage: „Andreas, kannst du mal eben?“ hat keiner je ein „Nein“ gehört.

Andreas Anhamm verlässt auf eigenen Wunsch die Kirchengemeinde zum 31.03.2020 und wendet sich einer neuen Aufgabe in Neukirchen-Vluyn zu. Wir möchten ihm für sein Schaffen bei uns danken und wünschen ihm für seine berufliche Zukunft alles erdenklich Gute und Gottes Segen!

Wie geht es mit unserem Friedhof weiter?

Unser Friedhofsmitarbeiter Ralf Lubitz wird von nun an der Ansprechpartner und das Gesicht auf unserem Friedhof sein. Er wird in der Regel die Gespräche mit den Angehörigen führen und den Friedhof im Rahmen seiner Tätigkeit weiter pflegen.

Sie erreichen ihn unter der Mobilnummer: 01577- 940 1970 bzw. mittels einer Mail an friedhofsverwalter(at)kirche-neukirchen.de

Dabei wird er von einer Arbeitsgemeinschaft der Friedhofsgärtnereien Markus Biermann und Arne Becker unterstützt. Die Kirchengemeinde hat mit der neu gegründeten Friedhofs-AG einen Vertrag geschlossen, der den Fortbestand unseres Friedhofs sicherstellt. Darüber freuen wir uns sehr und begrüßen die beiden herzlich! Die Kirchengemeinde wird in Friedhofsangelegenheiten weiterhin durch den Friedhofsausschuss und die Sachbearbeiterin Sabrina Kirschner im Verwaltungsamt Moers unterstützt.